*
Titel_top
Sekundarschule Obfelden - Ottenbach (Kanton Zürich)SEKUNDARSCHULE  OBFELDEN - OTTENBACH
Menu
ORGANISATION ORGANISATION
•LEITBILD •LEITBILD
•SCHULFORM •SCHULFORM
•SCHULPFLEGE •SCHULPFLEGE
•SCHULVERWALTUNG •SCHULVERWALTUNG
•SCHULLEITUNG •SCHULLEITUNG
•LEHRERSCHAFT •LEHRERSCHAFT
•HAUSDIENST •HAUSDIENST
•SCHULANLAGE •SCHULANLAGE
KLASSEN KLASSEN
•STUNDENPLÄNE •STUNDENPLÄNE
•SCHÜLERPARLAMENT •SCHÜLERPARLAMENT
•PROJEKTE / ANLÄSSE •PROJEKTE / ANLÄSSE
ANGEBOTE ANGEBOTE
•JUGENDARBEIT •JUGENDARBEIT
•SCHULSOZIALARBEIT •SCHULSOZIALARBEIT
•AUSSERSCHULISCHE BETREUUNG •AUSSERSCHULISCHE BETREUUNG
•FÖRDERKURSE •FÖRDERKURSE
•SPORT •SPORT
•BIBLIOTHEK •BIBLIOTHEK
•ERWACHSENENBILDUNG •ERWACHSENENBILDUNG
ELTERN ELTERN
•ELTERNTEAM •ELTERNTEAM
•ELTERNINFORMATIONEN •ELTERNINFORMATIONEN
•BERATUNG •BERATUNG
ABC ABC
LINKS LINKS
SCHULRAUMPLANUNG SCHULRAUMPLANUNG
Menu
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Schulpflege
17.09.2010 15:55 (1796 x gelesen)

Die neue Schulpflege hat ihre Arbeit aufgenommen

 

Von links nach rechts: Susanne van Hoof, Gisela Sulger Büel, Monika Schanz Accola, Barbara Scherrer, Susanna Forster, Matthias Klee, Verena Blum

 Gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern, den Lehrkräften und der Schulleitung hat die Schulpflege unter dem Leitsatz für das Schuljahr 2010/11

 „Wir ziehen alle am gleichen Strick und leben Toleranz“

 ihre Arbeit aufgenommen. Und genau wie die neuen Schülerinnen und Schüler sind die neuen Mitglieder der Schulpflege nun dabei, ihr neues Umfeld kennen zu lernen, in ihre Aufgaben hineinzuwachsen und ein Teil unserer Schule zu werden. Eine spannende Herausforderung, welche sie mit viel Motivation und zum Glück auch mit viel Unterstützung annehmen.





Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Login_Bottom
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail