*
Titel_top
Sekundarschule Obfelden - Ottenbach (Kanton Zürich)SEKUNDARSCHULE  OBFELDEN - OTTENBACH
Menu
ORGANISATION ORGANISATION
•LEITBILD •LEITBILD
•SCHULFORM •SCHULFORM
•SCHULPFLEGE •SCHULPFLEGE
•SCHULVERWALTUNG •SCHULVERWALTUNG
•SCHULLEITUNG •SCHULLEITUNG
•LEHRERSCHAFT •LEHRERSCHAFT
•HAUSDIENST •HAUSDIENST
•SCHULANLAGE •SCHULANLAGE
KLASSEN KLASSEN
•STUNDENPLÄNE •STUNDENPLÄNE
•SCHÜLERPARLAMENT •SCHÜLERPARLAMENT
•PROJEKTE / ANLÄSSE •PROJEKTE / ANLÄSSE
ANGEBOTE ANGEBOTE
•JUGENDARBEIT •JUGENDARBEIT
•SCHULSOZIALARBEIT •SCHULSOZIALARBEIT
•AUSSERSCHULISCHE BETREUUNG •AUSSERSCHULISCHE BETREUUNG
•FÖRDERKURSE •FÖRDERKURSE
•SPORT •SPORT
•BIBLIOTHEK •BIBLIOTHEK
•ERWACHSENENBILDUNG •ERWACHSENENBILDUNG
ELTERN ELTERN
•ELTERNTEAM •ELTERNTEAM
•ELTERNINFORMATIONEN •ELTERNINFORMATIONEN
•BERATUNG •BERATUNG
ABC ABC
LINKS LINKS
SCHULRAUMPLANUNG SCHULRAUMPLANUNG
Menu
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Schulsilverster 2012
26.11.2012 12:31 (2227 x gelesen)

Schulsilvester vom 20.12. 2012

Das diesjährige Schulsilvster stand unter dem Motto Neonparty.

Die Schülerinnen und Schüler konnten zwischen einem Spielzimmer, einem Photoraum, einem Chillraum oder einem Filmraum wählen.

Im Singsaal fanden Gesangs- und Tanzdarbietungen verschiedener Schülerinnen und eine Disco statt.

=> Bilder
 



Wie jedes Jahr hat das Schülerparlament das Schulsilvester organisiert.
 

Um 19.15 Uhr wurden die Schülerinnen und Schüler vom Schülerparlament begrüsst. Ilona, Aysha, Milka und Cindy aus der 1B sangen das Begrüssungslied.

Dann konnten sich alle in den verschiedenen Zimmern aufhalten, eine Pizza geniessen oder etwas trinken.

Um 21 Uhr gehörte die Bühne Alberina, Arbana und Anika, die uns mit einer Tanzvorführung erfreuten.

Um 23 Uhr wurden die Schülerinnen und Schüler vom Schülerparlament verabschiedet und Alissia, Samira, Elisha, Nina, Jessica, Anna, Katja und Rona aus den dritten Klassen sangen für uns noch zum Abschied.


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Login_Bottom
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail